Freebooter’s Fate

Ein neuer Bereich in meinem Blog:

Spielberichte, Bilder und Umbauten – alles rund um das Tabletop-Rollenspiel Freebooter’s Fate!

Auch für dieses Spiel wird es bei mir eine eigene Spielwelt geben, in Anlehnung an das Regelwerk von Werner Klocke. W.K., der auch „der verträumte Perfektionist“ genannt wird, hat mit Freebooter’s Fate ein alternatives Tabletop-Game geschaffen, das gänzlich ohne Würfel auskommt und die Spieler alle Aktionen, Handlungen und Kämpfe mit Spielkarten abwickeln läßt.

Das Game könnte als das perfekte Piratenspiel bezeichnet werden. Verschiedene Fraktionen liefern sich in karibischem Ambiente Kämpfe um Ruhm, Rum und Dublonen. Dabei wird mit Humor und wunderschönen Miniaturen nicht gespart, Werner Klocke ist nicht ohne Grund einer der besten und kreativsten Figurenmacher in der Tabletop-Szene.

Wer einen Blick in das Regelbuch und auf die Miniaturen geworfen hat, wird sofort infiziert und will sofort loslegen. Mit relativ bescheidenen Einstiegskosten um und bei 60,00 € ist das Spiel erheblich preiswerter als andere Produkte und wie bereits geschrieben, jeder Blick lohnt sich!

Der Einstieg in das Spiel wird bei mir mit, na ratet mal, den Piraten erfolgen. Zu diesem Thema und vielen anderen werde ich hier einige Links anbieten, denn gibt es viel zu entdecken. Und schon geht’s los:

Freebooter’s Fate-Forum

Die Freebooters-Sektion im Warhammer-Board mit Einheiten-/Figurenbeschreibungen, Spielberichten etc.

Freebooter’s Fate bei facebook

Review bei Magabotato

To be continued….

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei